• Inklusive Flug
  • Inklusive Unterkunft

Unterwegs im Land der Vielfalt von Kyoto bis Tokio

  • Rundreise
  • 10 Nächte
3.550 € -15%
Preis ab 3.050 € pro Person
  • Gesamtpreis ab 6.100 €
  • ]
  • Preis für: 2 Erwachsene

Buchen mit gutem Gewissen mit unseren Partnerangeboten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere FAQ sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Partners.

Highlights im Land der aufgehenden Sonne inkl. Flügen, Transfers, Frühstück & optionalem Ausflugspaket

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Osaka

Heute startet Ihre Reise nach Japan. Sie fliegen vom gewählten Abflugort nach Osaka. (Übernachtung an Bord des Flugzeugs)

Tag 2: Osaka – Kyoto

Am Flughafen in Osaka werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten erfolgt der Bustransfer in Ihr Hotel in Kyoto. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Anreise oder entdecken Sie erste kulturelle Highlights der pulsierenden Stadt.

Tag 3: Kyoto

Heute haben Sie die Möglichkeit die ehemalige Kaiserstadt entweder auf eigene Faust zu erkunden oder Sie begleiten Ihre Reiseleitung auf eine sehr interessante Tour durch Kyoto im Rahmen des optionalen Ausflugspakets. Lassen Sie sich bei dieser Tagestour von den schönsten Tempeln, spirituellen Zen-Gärten und eindrucksvollen Shinto-Schreinen inspirieren. Die spannende Historie des Ryoanji-Tempels wird Sie begeistern, während Sie durch seinen imposanten Zen-Garten spazieren, genauso wie die strahlende Fassade des Goldenen Pavillons (Kinkakuji), dessen oberen Stockwerke mit echtem Blattgold überzogen sind. Versetzen Sie sich zurück in das faszinierende Palastleben des Tokugawa-Shogunats während Sie die Nijo-Residenz durchwandern.

Nachmittags geht es mit dem Reisebus weiter zum Fushimi-Inari-Schrein. Mit schier endlosen Schreintor-Galerien, die rot schimmernde Tunnel bilden, werden Sie zu atemberaubenden Spaziergängen geladen. Der Fuchsgott Inari repräsentiert hier den für Japan unerlässlichen Reis, Tee und Sake. Zum Abschluss des Tages locken die bunten Straßen Shijo und Kawaramachi zu einem Shopping-Bummel und die traditionelle Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori eröffnet Ihnen die Vielfalt der japanischen Küche. Seien Sie mutig und probieren Sie die kulinarischen Köstlichkeiten. (Verpflegung: Frühstück)

Tag 4: Kyoto – Nara – Hiroshima

Vormittags geht es heute nach Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Nara war im 8. Jahrhundert die erste Hauptstadt Japans, von der aus dauerhaft regiert wurde. Hier bekommen Sie ein Gefühl für die uralte Geschichte Japans. Sie spazieren durch den Nara-Park und können dabei ganz nah das zahme freilaufende Rotwild beobachten. Freuen Sie sich auf eines der prachtvollsten Holzgebäude weltweit, den Todaiji-Tempel mit der größten bronzenen Buddhastatue der Welt. Entlang des Weges zum Kasuga-Schrein ist die einzigartige Atmosphäre tausender Stein- und Bronzelaternen besonders bewegend. Nach so viel imposanter Kultur fahren Sie am Nachmittag per Bus weiter nach Hiroshima (ca. 400km). (Verpflegung: Frühstück)

Tag 5: Hiroshima – Miyajima – Hiroshima

Nach dem Frühstück werden Sie mit Japans Kriegsvergangenheit in Hiroshima konfrontiert. Sie besuchen die Gedenkstätten und spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom. Das Friedensmuseum verlangt jedem ehrfürchtige Stille ab. Danach erreichen Sie per Bus und Fähre die heilige Insel Miyajima. Dort erwartet Sie das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins. Nur bei Flut ist dieses mit Wasser umspült, wobei es sich rot glitzernd im Wasser spiegelt. Bei Ebbe können Sie das Tor hautnah erleben. Am frühen Abend geht es zurück zum Hotel in Hiroshima. (Verpflegung: Frühstück)

Tag 6: Hiroshima – Himeji – Takayama

Ist Ihr Herz noch auf der Insel Miyajima geblieben? Keine Sorge, am heutigen Tage verlieben Sie sich ganz von neuem. Der Bus bringt Sie nach Himeji, wo sich auf sechs Stockwerken die Burg des weißen Reihers eindrucksvoll auftürmt. Die weiße Fassade und die typisch geschwungenen Dächer geben der Burg ihren Beinamen. Die Burg gehört nicht nur zu den nationalen Kulturschätzen Japans, sondern wurde auch als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Nachmittags geht es per Bus Richtung Japanische Alpen nach Takayama (ca. 400 km). (Verpflegung: Frühstück)

Tag 7: Takayama – Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark

Staunen Sie beim Anblick des reizvollen Städtchens Takayama, das an architektonischem Charme im Laufe der Jahrhunderte keineswegs eingebüßt hat. Bei klarer Sicht können Sie das Panorama der über 3.000 Meter hohen Bergkette der Japanischen Alpen genießen. Bei einem Besuch der alten Provinzverwaltung erhalten Sie Einblick in die Vergangenheit und ein Gefühl für das mittelalterliche Japan. Mit malerischen Straßenzügen, spannenden Sake-Brauereien und Miso-Geschäften bietet die Altstadt die perfekte Gelegenheit, sich beim Bummeln von einer charmanten Ecke zur nächsten treiben zu lassen. Anschließend fahren Sie zum Fünf-Seen-Gebiet.

Am Kawaguchi-See erwartet Sie bei gutem Wetter der atemberaubende Anblick des heiligen Fujis. Mit seinen beeindruckenden 3.776 Metern darf dieses UNESCO-Weltkulturerbe auf keiner Japanreise fehlen. Ihr Hotel ist malerisch im Nationalpark gelegen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur abendlichen Entspannung in einem typisch japanischen Onsen (Thermalbad). (Verpflegung: Frühstück)

Tag 8: Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark – Kamakura – Tokio

Morgens bringt Sie Ihr Reisebus an die Pazifikküste nach Kamakura. Am Hasedera-Tempel werden Sie von abertausenden Statuen des Schutzheiligen Jizo begrüßt. Mutig verteidigt dieser, der Geschichte nach, Kinderseelen gegen böse Dämonen. Außerdem beeindruckt der berühmte Große Buddha von Kamakura mit seiner anmutigen Aura. Bei Ihrer Fahrt durch die Stadt Yokohama bekommen Sie ein erstes Gefühl für die Metropolregion Tokio. Tipp: Wenn die Kirschen blühen (Mitte März bis Anfang April), sollten Sie sich heute Abend den japanischen „Volkssport“ Hanami, die Betrachtung der Kirschblüte, nicht entgehen lassen. Gesellen Sie sich zu den ausgelassen feiernden Japanern z.B. im Sumida-Park oder im Ueno-Park. Rund 1.000 Kirschbäume bilden hier wie dort einen prächtigen zartrosa Blütenhimmel und laden zum Verweilen und Feiern ein. (Verpflegung: Frühstück)

Tag 9: Tokio

Das heutige Programm führt Ihnen die unterschiedlichen Gesichter der Megacity Tokio vor Augen. Zunächst besichtigen Sie den Meiji-Schrein. Die in einem weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Bei einem Bummel durch Harajuku und der Takeshita-Straße entdecken Sie zahllose bunte Läden und schrille Boutiquen. Anschließend erleben Sie im benachbarten Boulevard Omotesando den faszinierenden Kontrast mit schicken Geschäften und finden hier auch zahlreiche herausragende Beispiele avantgardistischer japanischer Architektur.

Einen besonderen Akzent der Vertikale setzt im Stadtteil Shinjuku das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange. Von der Aussichtsetage auf über 200 Metern Höhe bietet sich ein großartiger Panoramablick. Bei einem Spaziergang am Ufer des Sumida-Flusses werfen Sie einen Blick auf Tokios Fernsehturm Sky Tree, mit 634 Metern aktuell das dritthöchste Bauwerk der Welt. Im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im Kannon-Tempel. Das buddhistische Heiligtum ist der Göttin der Barmherzigkeit geweiht. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamisedori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. Abends besteht die Möglichkeit in einem landestypischen Restaurant an einem Gruppen-Abschiedsdinner teilzunehmen. (nicht im Reisepreis inkludiert). (Verpflegung: Frühstück)

Tag 10: Tokio – fakultativ Nikko – Rückflug

Entdecken Sie die japanische Hauptstadt mit ihrer perfekten Infrastruktur weiter auf eigene Faust – Tipps erhalten Sie gerne vor Ort von Ihrer Reiseleitung. Oder Sie schließen sich Ihrem Reiseleiter zu einem hochinteressanten Ausflug im Rahmen des optionalen Ausflugspakets an. Der ganztägige Busausflug nach Nikko gehört zu den kulturellen Highlights Ihrer Japanreise. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko aus. Sie beginnen Ihre Besichtigung im TaiyuinTempel. Beeindruckend sind die unzähligen Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Toshogu. Nikkos wichtigster Schrein, zugleich Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns, wurde im 17. Jahrgundert zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen. Abends werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an. Übernachtung an Bord des Flugzeugs. (Verpflegung: Frühstück)

Tag 11: Ankunft

Willkommen zurück! Mit unvergesslichen Eindrücken kehren Sie nach Hause zurück.

Inklusivleistungen
  • 2 Nächte in einem Standard-Doppelzimmer im Kyoto Hotel Hearton, Kyoto

  • 2 Nächte in einem Standard-Doppelzimmer im Hotel Oriental, Hiroshima

  • 1 Nacht in einem Standard-Doppelzimmer im Spa Hotel Alpina Hida Takayama

  • 1 Nacht in einem Standard-Doppelzimmer im Hotel Noborisaka, Fujikawaguchiko

  • 2 Nächte in einem Standard-Doppelzimmer im Hotel Via Inn Nihonbashi Ningyocho (or similar), Tokyo

  • Frühstück in allen Hotels

  • Deutsch sprechender Reiseleitung auf der gesamten Reise vom 2. bis 10. Reisetag

  • Alle Leistungen gemäß Reiseverlauf

  • Optional: Erweitertes Ausflugspaket (Tagestour Kyoto, Ganztagestour Nikko)

  • Flug ab Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien nach Sennan District und ab Ōta nach Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien

  • 1 Handgepäckstück pro Person

  • 1 Aufgabegepäckstück pro Person

  • Transfers auf der gesamten Reise im Rahmen der gebuchten Gruppe

  • Reiseveranstalter dieses Angebotes ist GEO Reisen & Erlebnis GmbH

Ihre Reise

Tag 1 & 2: Kyoto Hotel Hearton, Kyoto (2 Nächte)

Das Hearton Hotel Kyoto liegt nur 3 Bahnstationen vom Bahnhof Kyoto entfernt und die U-Bahn-Station Karasuma-Oike erreichen Sie in 2 Gehminuten. Die hellen, klimatisierten Zimmer sind in lebhaften Farben gehalten und mit einem LCD-TV, einem Schreibtisch und einem Kühlschrank ausgestattet. Es gibt z…

Mehr lesen

Tag 3 & 4: Hotel Oriental, Hiroshima (2 Nächte)

Das Hochhaus-Designerhotel Oriental Hotel liegt an Hiroshimas Hauptstraße, der Heiwa Odori Street, die zu den belebtesten Einkaufsvierteln in Hiroshima gehört. Das Stadtzentrum und der Peace Memorial Park sind von hier aus bequem zu erreichen. Das Hotel-Design ist von Kunst geprägt. Die Gäste könne…

Mehr lesen

Tag 5: Spa Hotel Alpina Hida Takayama (1 Nacht)

Angekommen in den japanischen Alpen, sind die angenehm temperierten Thermalwasserpools mit herrlicher Aussicht auf die Berge das unangefochtene Highlight Ihrer Unterkunft (Außenbereich witterungsabhängig geöffnet). Morgens können Sie sich zudem auf ein typisch japanisches Frühstücksbuffet mit regio…

Mehr lesen

Tag 6: Hotel Noborisaka, Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark (1 Nacht)

Unmittelbar am Nationalpark Fuji-Hakone-Izu residieren Sie im Hotel Noborisaka. Mit einem Panoramablick auf den imposanten Berg Fuji mit seinem schneebedeckten Gipfel können Sie in dem typisch japanischen Thermalbad des Hotels entspannen. Das mineralhaltige, warme Wasser kommt direkt aus dem See Ka…

Mehr lesen

Tag 7 & 8: Hotel Via Inn Nihonbashi Ningyocho, Tokio (2 Nächte)

Das Hotel Via Inn Nihonbashi Ningyocho begrüßt Sie in Tokios Stadtteil Chuo Ward. Es liegt nur 4 Gehminuten von der U-Bahn-Station Ningyocho entfernt und in Gehweite des Bahnhofs Nihonbashi. Der Tokyo Dome und der Kaiserpalast von Tokio sind nur eine kurze Fahrt entfernt. Auch der Nippon Budokan un…

Mehr lesen
Reisedetails

Flüge von Ihrem gewählten Flughafen nach Osaka und zurück von Tokio sind inbegriffen.

Ein Handgepäckstück mit max. 8 kg pro Person und ein aufzugebendes Gepäckstück mit max. 25 kg pro Person können kostenlos mitgenommen werden, Flughafentransfers sind ebenfalls inklusive.

Beachten Sie dazu bitte auch die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.

Von Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien mit Emirates:

Hinflug von Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien nach Sennan District, via Dubai:
ab Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wien 14.30 Uhr, an Sennan District 17.05 Uhr (am nächsten Tag)

Rückflug von Ōta nach Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Wien, via Dubai:
ab Ōta 00.05 Uhr, an Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Wien 12.45 Uhr (am nächsten Tag)

Bitte beachten Sie, der Flug findet mit Emirates oder anderer renommierter Airline statt. Bei den Zeiten handelt es sich um Beispiele, die sich später je nach Flugplan eventuell noch ändern können. Genaue Flugzeiten zu den einzelnen Terminen erfahren Sie bei GEO Reisen direkt.

Bitte beachten Sie, dass sowohl Ihr Hin- als auch Ihr Rückflug Nachtflüge sind, also denken Sie bitte daran, wenn Sie Ihre Abwesenheit planen. Das Datum, das Sie als Check-in-Datum auswählen, ist der Tag, an dem Sie von Ihrem gewählten Flughafen abfliegen und am folgenden Tag in Osaka ankommen, um Ihren Urlaub mit gebuchten 8 Übernachtungen zu beginnen. Das Check-out-Datum ist der Tag, an dem Sie Ihren Rückflug antreten. Da Sie auch über Nacht anreisen, sind Sie insgesamt 10 Nächte unterwegs.

calendar illustration
Preise und Verfügbarkeiten für dieses Angebot überprüfen
Zusätzliche Informationen
Bedingungen

Mit Ihrer Buchung gehen Sie ein direktes Vertragsverhältnis mit unserem Partner für die Erbringung Ihrer gebuchten Reiseleistung ein. Unser Partner agiert als der durchführende Reiseveranstalter und ist für die ordnungsgemäße Erbringung der Reise verantwortlich. Für diese Buchungs gelten Abschnitt 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Secret Escapes sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Partners.

Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen

Die Pass-, Visa- und Gesundheitsauflagen (mitunter im Zusammenhang mit Corona), die zur Zeit der Buchung gelten, können für deutsche Staatsbürger auf der Website des Auswärtigen Amts nachgeschlagen werden. Österreichische Staatsbürger können sich auf der Website des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten informieren. Für Schweizer Staatsbürger gelten die Informationen auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten . Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass Sie und alle Mitreisenden vor Reiseantritt sowohl im Besitz aller notwendigen Reise- und Gesundheitsdokumente sind als auch jegliche weiteren Einreisebedingungen einhalten.

Richtlinie (EU) 2015/2302

Die Ihnen angebotene Kombination von Reiseleistungen ist eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen GEO Reisen & Erlebnis GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen GEO Reisen & Erlebnis GmbH die rechtliche Gewähr, Ihre Zahlungen zu erstatten und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, Ihre Rückbeförderung im Falle seines Konkurses sicherzustellen. Weitere Informationen zu den wichtigsten Rechten, die Ihnen nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 zustehen.

Voraussichtliche Flugzeiten

Falls Ihr Angebot Flüge enthält, beachten Sie bitte, dass die Flugzeiten nur unter Vorbehalt gelten und von der Fluggesellschaft noch verändert werden können. Daher kann die von Ihnen gewünschte Abflugzeit nicht in jedem Fall garantiert werden.

Reiseversicherung

Wir raten Ihnen, eine geeignete Versicherung für die von Ihnen gebuchte Reise abzuschließen – ungeachtet dessen, ob es sich um eine Inlands- oder Auslandsreise handelt. Je nach Umfang der Versicherung (wir empfehlen immer einen möglichst umfassenden Schutz) deckt Ihre Reiseversicherung Stornierungen, medizinische Versorgung, Familiennotfälle, verlorenes Gepäck, Insolvenz des Reiseveranstalters und andere Risikofälle ab.

Stornierung und Änderungen

Sollten Sie Änderungen an Ihrer geplanten Reise vornehmen wollen, ein Upgrade wünschen oder Fragen zu Ihrer Buchung haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Reiseveranstalter unter der Telefonnummer 0043 662 890 111 200 oder via E-Mail an erlebnisreisen@georeisen.com. Weitere Informationen zu den Konditionen dieses Angebotes finden Sie auf der Website des Reiseveranstalters: https://www.georeisen.com/

Flugbestätigungen

Die Flugzeiten und Fluggesellschaften werden von GEO Reisen & Erlebnis GmbH bestätigt, nachdem Sie Ihre Buchung durchgeführt haben. Innerhalb von 72 Stunden nach Bestätigung Ihrer Buchung bei uns erhalten Sie vom Reiseveranstalter GEO Reisen & Erlebnis GmbH eine E-Mail mit Ihrer endgültigen Buchungsbestätigung, in der die genauen Flugzeiten für Ihre konkrete Buchung bestätigt werden. Die Flugzeiten liegen innerhalb der in diesem Angebot angegebenen Zeiträume und möglichen Fluggesellschaften.

Informationen zu Routen- und Hotelabweichungen bei Rundreisen

Bitte beachten Sie, dass der Reiseveranstalter unter außerordentlichen Umständen die Route und/oder die Ausflüge Ihrer Reise von den beschriebenen abändern kann. In seltenen Fällen kann der Reiseveranstalter auch Hotels der gleichen oder einer höheren Kategorie in vergleichbarer Lage buchen.

Gruppenreise

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Gruppenreise handelt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.

Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung, die den Covid-Reiseabbruch und den Krankheitsfall während der Reise regelt ist obligatorisch.

Hinweise zu Reisezeiten

Termine zur Kirschblüte: Ende März bis Mitte April
Termine zur Herbstlaubfärbung: Ende Oktober bis Anfang November

Reisesicherungsschein

Sie erhalten nach Ihrer Buchung einen Reisesicherungsschein